Für mehr Natur an Schulen

Mit der Aktion «Biodiversität macht Schule» ruft der Verein Festival der Natur im Rahmen der Aktion Mission B von SRF Lehrpersonen, Schulleitungen und SchülerInnen dazu auf, auf ihren Schulgeländen neue Biodiversitätsflächen anzulegen.

«Biodiversität macht Schule» unterstützt Schulen bei Planung und Realisation von Biodiversitätsflächen und beim Aufbau von Unterrichtsinhalten im weiteren Kontext der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und der Agenda 2030.

Die Aktion wird am 28. Februar 2020 gestartet und in Zusammenarbeit mit dem Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH), Syndicat des enseignants romands (SER) und éducation21 sowie weiteren Fachpartnern realisiert.

Die von Schulen gemeldeten Flächen werden von einem Expertenteam aus Wissenschaft, Biodiversität und Gartenbau unter fachlicher Leitung von Forum Biodiversität nach Prämissen der nachhaltigen Wirkung, Pädagogik und Biodiversität beurteilt. Die Schulprojekte werden sodann aufgenommen in den landesweit aufgebauten Lehrpfad «Biodiversität macht Schule».

Interessierte melden sich per Mail auf missionb.school@festivaldernatur.ch und halten sich über unseren Newsletter auf dem Laufenden.

Best Practice Beispiele


Tolles Projekt nummer 1

Tolles Projekt nummer 2

Tolles Projekt nummer 3

Wir unterstützen und helfen bei Fragen oder Problemen, wir vernetzen. Kontaktieren Sie uns!




Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.
Informieren Sie sich über «Biodiversität macht Schule» aus erster Hand!


Social Media